Schenke deinen Hunden ein wenig Zeit und Sie schenken Dir dafür alles was sie zu bieten haben...

Unbekannt

Mach´s gut mein kleiner Turbohund...

Gestern musste ich schweren Herzens meine kleine Joy

mit 12 Jahren 9 Monaten und 20 Tagen über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Mein Herz sagte bleib noch, aber der Verstand sagte lass sie gehen.

Ich meinte immer, es ist leichter wenn man mehrere Hunde hat,

weil dann ja noch einer da ist, der seine Zuneigung einfordert.

aber das ist eine Lüge...

Wenn man nur einen Hund hat und nichts unerwartetes eintritt, dann

kommt ca alle 13 bis 15 Jahre das Unvermeindliche...

Wenn man aber, wie wir ein Rudel hat dann erlebt man Dieses

in viel kürzeren Abständen.

Es ist gerade mal 4 Jahre her, also quasi gestern, als ich mein

kleines Uhrwerk Gina für immer gehen lassen musste und nun

habe ich ein Dejavu mit meinem kleinen Turbohund Joy.

Klar es sind noch die Anderen da und man kann nicht Zu Hause

sitzen und heulen.

Das Rudel möchte raus, also geht man raus und... heult unterwegs,

weil sie fehlt... Immer und Überall...

Mach´s gut kleine Maus, ich hoffe das Jerry, Gina und all die Anderen

mit Dir im Hundehimmel herumtollen...

Ich werde weiterhin Mehrhundehalterin bleiben und ich weiß, es wird mir jedesmal das Herz brechen wenn wieder ein Rudelmitglied viel zu früh gehen muss aber ich werde nie wieder sagen, das es leichter ist !!!

Ich vermisse Dich...

 

 

Alle die Freude daran haben, laden wir herzlich ein, ein wenig auf den Seiten unserer Borderbande herum zu stöbern...

Über einen anschließenden Pfotenabdruck in unserem  Gästebuch würden wir uns sehr freuen...